Startseite > Webdesign Duisburg

professionelles Webdesign

 

professionelles Webdesign zum Nulltarif


Webdesign
Onlineshop und Shopsysteme
Content Management Systeme - CMS
Website - Promotion / Werbung für ihren Internetauftritt / Bindung potenzieller Kunden
Unser persönlicher Support hat immer ein offenes Ohr für Sie.
Kontakt
Impressum
Allgemeine Geschäftsbedingungen
 

Counter kostenloskostenlose counter @ www.counter-kostenlos.net

Höchste Auszeichnung für Webdesign - Juni 2004 - www.awardverleih.de
Höchste Auszeichnung
Webdesign Duisburg
Dezember 2005

 

 

 


 
 

Webdesign Duisburg

 


Sie haben in Duisburg noch keine eigene Homepage / Shop oder Sie sind mit Ihrer alten Website, dem Webdesign und ihrer Internetagentur in Duisburg nicht mehr zufrieden? Wir haben hier die Lösung für Sie:

 

Wir erstellen ihr professionelles individuelles Webdesign für ihren Firmenauftritt in Duisburg im Internet ganz nach ihren Wünschen. Von der Beantragung bzw. Umzug ihrer eigenen Wunschdomain, Einrichtung der eMailadressen, Gestaltung des kompletten Webdesign und Füllen mit Inhalten übernehmen wir alles für sie. Und das schon ab 0 Euro! Sie gehen bei uns kein Risiko ein, denn bei uns gibt es keine versteckten Kosten. Wir arbeiten professionell zu Festpreisen.

 
 
 
 

Ihr Webauftritt in Duisburg sollte professionell geplant und konzipiert sein, damit sich schon bald sichtbarer Erfolg einstellt. Es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie das Internet für Ihre Werbung und damit persönlichen Erfolg in Duisburg einsetzen können. Wie die Visitenkarte oder der Firmenprospekt, repräsentiert Ihre Webseite Ihr Unternehmen in Duisburg und trägt zur Neugewinnung von Kunden in und um Duisburg entscheidend bei.

 
 
 

Eröffnen sie ihre eigene Verkaufsfiliale für Duisburg und ganz Deutschland im Internet. Mit unserem flexiblem Onlineshop-system ist das einfacher und günstiger als sie denken. Wir nehmen ihnen die lästigen technischen Einzelheiten ab und erstellen ihren Onlineshop mit eigener Datenbank in ihrem Webdesign bzw. Firmendesign. Somit können sie sich von Duisburg aus ganz auf ihre Kunden und ihre Artikel konzentrieren.

 
 
 
 

Ein Content-Management-System (CMS) ermöglicht es ihnen ihre Website ohne Hilfe selber zu gestalten, zu pflegen und mit Inhalten zu füllen. Sie brauchen aus Duisburg keinen Webdesigner mehr, der bei kleinsten Änderungen am Webdesign oder Inhalt ihnen jedes Mal eine Rechnung präsentiert. Alle Features, wie Menü mit Unterpunkten, Gästebuch, Forum, Datenbank, Foto- u. Downloadbereich, etc. sind problemlos durch sie mit wenigen Mausklicks steuer- und regelbar.

 
 
 

Ihre Website hat zu wenig Besucher und potenzielle Kunden aus Duisburg und Deutschland? Wir ändern das! Vom einfachen Suchmaschineneintrag, die Eintragung in Webverzeichnisse per Hand, über die gezielte Kundenwerbung bei Google, Anhebung des Rankings und Position bei den Suchmaschinen bis zur individuellen und intensiven Promotion ihrer Website, führen wir alles, was effektiv und ergebnisreich für sie in Duisburg ist. Und das schon zu sagenhaften Festpreisen!

 
 
 

* = Diese Preise gelten in Verbindung mit unseren günstigen Hostingpaketen (außer Angebot "Website-Promotion").

 

Duisburg

 

Duisburg

Duisburger Innenhafen

Stadt Duisburg
Bundesland Nordrhein-Westfalen
Regierungsbezirk Düsseldorf
Fläche 232,82 qkm
Einwohner 500.131
Website www.duisburg.de

Die kreisfreie Stadt Duisburg ([dy?sb?rk], mundartlich auch [dy?sb?rç]) liegt sowohl am Niederrhein als auch am westlichen Rand des Ruhrgebietes. Die Halbmillionenstadt ist die fünftgrößte Stadt Nordrhein-Westfalens und gehört zum Regierungsbezirk Düsseldorf. Die an der Ruhrmündung und dem Ausgangspunkt des Hellweges gelegene Stadt entwickelte sich bereits im Mittelalter zu einem wichtigen Handelszentrum, verlor jedoch im 13. Jahrhundert auf Grund der Verlagerung des Rheins, die die Stadt vom Strom abschloss, erheblich an Bedeutung. Im 19. Jahrhundert wuchs sie wegen ihrer günstigen Lage entlang des Rheins und der Nähe zu den Kohlelagerstätten im Ruhrgebiet auf der Basis der Eisen und Stahl erzeugenden Industrie zu einem bedeutenden Industriestandort. Der Hafen mit seinem Zentrum im Stadtteil Ruhrort gilt als der größte Binnenhafen Europas. Er prägt das Bild der Stadt genauso wie die Eisen- und Stahlindustrie. Etwa die Hälfte des in Deutschland erzeugten Roheisens stammt aus den sechs Duisburger Hochöfen. Durch den Rückgang des Arbeitskräftebedarfs insbesondere in der Montanindustrie leidet die Stadt seit Jahrzehnten unter einer der höchsten Arbeitslosenquoten Westdeutschlands. Mit der Gründung der Gesamthochschule Duisburg im Jahr 1972 – die mittlerweile in die Universität Duisburg-Essen aufgegangen ist – hat Duisburg auch als Wissenschafts- und Hightech-Standort Profil gewonnen. Gleichzeitig bleibt die Logistik ein wichtiges ökonomisches Standbein der Stadt am Schnittpunkt von Ruhrgebiet und Rheinschiene. = 5